Vorschulkinder-Freizeit in Biebergemünd-Lützel

 

Die Vorschulkinder aus dem Kinderhaus Wirbelwind machten sich für drei Tage auf ihre große Abschlussfreizeit.

 

Zum Ende der Kindergartenzeit verbrachten die 17 Kinder tolle Tage am Waldrand. Frühstück unter freiem Himmel, Wanderungen, Matschpfützen springen, Erkundungen in den Wald und sportliche Aktivitäten standen auf dem Programm.Beliebt waren auch die ortsansässigen Kaninchen, die mit so mancher Streicheleinheit verwöhnt wurden.

 

Trotz Nieselregen und feuchter Wiese konnten die Kinder eine ereignisreiche Zeit verbringen und so manches Abenteuer erleben. Besonderer Höhepunkt war natürlich die Übernachtung in den Stockbetten in den großen Zimmern mit den Freundinnen und Freunden.

 

Ein gelungener Abschluss für die Kindergartenzeit im Kinderhaus Wirbelwind.