Kleine Forscher im Kinderhaus Wirbelwind

Immer freitags verwandelt sich der Vorschulkinderraum im Kinderhaus Wirbelwind in ein Laboratorium!

 

Die Vorschulkinder gehen in praktischen Experimenten naturwissenschaftlichen Themen auf den Grund. Kindgerecht aufgearbeitet forschen sie zu Themen wie Akustik, Farben, Physik, Magnetismus oder Chemie. Auch die Elemente Wasser und Luft spielen eine wichtige Rolle. So finden die Kinder z.B. spielerisch heraus, welche Materialien magnetisch sind, wie sich die Sichtbarkeit von Farben bei verschieden farbigem Licht verändert oder was mit einer Eierschale passiert, wenn man sie in Essig einlegt.

 

Forschen und Ausprobieren machen Spaß und regen eigene Denkprozesse an. Die Erzieherinnen und Erzieher begleiten die Kinder dabei und stehen als Experten mit Rat und Tat zur Seite.

 

Auf dem Bild finden die kleinen Forscher gerade heraus wie Alltagsgegenstände aus unterschiedlichen Materialien eigentlich klingen.